Als einziger Club in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis bieten wir etwas ganz Besonderes: Apnoe Tauchen….

….eingebettet in ein regelmäßiges Trainingsprogramm im Hallenbad und im Freigewässer. Apnoetauchen, auch Freitauchen genannt, bedeutet eigentlich nichts anderes, als „Tauchen ohne Luft“. Wer sich mit dieser ursprünglichsten Form des Tauchens beschäftigt, geht damit zurück zu den Anfängen des Tauchsports, als man die Schönheit der Unterwasserwelt alleine mit der Luft eines tiefen Atemzuges erkundete.

Die Faszination des Apnoetauchens liegt aber nicht allein darin, unbeschwert von dem Gewicht eines Tauchgerätes in die Tiefe abzutauchen. Vielmehr ist es dieses wunderbare Gefühl, für eine kurzen Augenblick eins zu sein mit dem uns umgebenden Wasser, was uns immer und immer wieder hinab gleiten lässt in das Element, dem wir ursprünglich alle entstammen.

Wir möchten diese faszinierende Form des Tauchens unbeschwert von irgendwelchem Leistungsdruck vermitteln. Dazu gehört aber nicht nur das Erlernen der richtigen Techniken unter Wasser und der entsprechenden Vorbereitungsübungen über Wasser, sondern vor allem auch das regelmäßige Trainieren dieser Fertigkeiten !

Für unsere fortgeschrittenen Apnoetaucher bieten wir einmal wöchentlich ein regelmäßiges Apnoe- und Ausdauertraining an. Unsere Neueinsteiger und im Luft Anhalten nicht ganz so fitten nehmen wir gerne mit zu unseren regelmäßigen Tauchabenden im Montemare in Rheinbach. Hier könnt ihr dann mit gleichgesinnten Mitgliedern oder unter unserer Anleitung gerne ganz entspannt ohne Gerät abtauchen. Unser Ziel hier ist es,  nicht vornehmlich, möglichst weit oder lange unter Wasser zu bleiben, sondern wir möchten vor Allem den Spaß an dieser Form des Tauchens vermitteln. Gleichzeitig bewirkt regelmäßiges Apnoetraining eine tiefe Entspannung, die bis in den Alltag hineinwirkt.

Wir bieten aber nicht nur Ausbildung und regelmäßiges Training im Apnoe Bereich an sondern auch Abnahmen aller Apnoe-Brevet Stufen sowie die Sonderbrevets

  • APNOE I (Zeit- und Streckentauchen) und
  • APNOE II (Tieftauchen im Freigewässer)

Ausbildung ist bis zum Apnoetauchlehrer möglich. Informationen unter info@tsc-bonn.de

Und weil Apnoe-Tauchen eben nicht nur ein reines Fortbewegen unter Wasser ist, verlagern wir es während der wärmeren Monate wöchentlich auch ins Freigewässer. Was kann es Schöneres geben, als entspannt inmitten Schwärmen von Jungfischen über Wiesen grün leuchtender Wasserpflanzen hinweg zu gleiten oder bis tief zu den eindrucksvollen Höhlen aus Wurzelwerk hinab zu tauchen.

Das ist Apnoe-Tauchen in seiner reinsten Form und man braucht dafür noch nicht einmal in die Ferne zu reisen !