Unser Club der

Tauchsportclub Bonn-Rhein-Sieg

Für alle, die ihr Hobby dauerhaft ausüben möchten, bietet unser Club alles was dazu gehört. Im Rahmen einer Mitgliedschaft kann man nicht nur das Tauchen erlernen, sondern wir bieten auch für bereits ausgebildete Taucher die Möglichkeit, regelmäßig an Tauchaktivitäten teilzunehmen und den Sport in einer herzlichen Gemeinschaft mit guten Freunden zu genießen. Denn auch nach der Ausbildung ist man bei uns in den besten Händen, wir machen da weiter wo andere aufhören…

Ausbildung im Trainingsbecken

…zum Beispiel bei unserem regelmäßigen Trainingsprogramm im Montemare Rheinbach und dem wöchentlichen Tauchen in  unseren Seen der Umgebung. Während vielerorts ausschließlich auf ein Brevet hingearbeitet wird, kommt es uns darauf an, neben den körperlichen Fertigkeiten auch mentale Fitness und Stärke zu entwickeln und doch auch viel Spaß dabei zu haben. Mögliche Gefahren frühzeitig zu erkennen und ihnen risikoarm zu begegnen sind die Ziele, die unser Trainingsprogramm verfolgt. Spielerisch werden dabei in der Gruppe zum Beispiel einzelne Situationen simuliert, die der Praxis in Seen und im Meer sehr nahe kommen.

Aber vor allem bieten wir viel Spaß und gemeinsame Unternehmungen rund ums Tauchen!

Unsere Clubmitglieder und Tauchschüler werden mit unserem wöchentlichen Newsletter per E-Mail oder per SMS ständig über alle Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten. Tauchbetrieb ist bei uns ganzjährig!  Auf unserem Taucherstammtisch planen wir nicht nur die Aktivitäten für die kommenden Wochenenden und Clubfahrten sondern es werden auch regelmäßig Vorträge gehalten zu neuen Themen aus dem Tauchsport, Informationen zu neuen Tauchgewässern gegeben und auch mal nur die Bilder von der letzten Clubfahrt gezeigt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Tauchflaschen am Clubeigenen Kompressor füllen zu lassen. 100.000 Liter Vorratsluft und zwei leistungsfähige Kompressoren mit bis zu 300bar Fülldruck lassen das Füllen zur Minutensache werden.  Immer zu unseren Öffnungszeiten und in dringenden Fällen nach tel. Absprache. Hier geht es zu den Öffnungszeiten!

Und hier noch weitere Pluspunkte:

Ausbildung nach den Richtlinien der CMAS / Padi und des RSTC sowie spezielle Ausbildung für Kinder ab dem 10. Lebensjahr

Hemmoor

Gemeinsame Freizeitaktivitäten rund um den Tauchsport, wie gemeinsame Clubabende und Unternehmungen an den Wochenenden, sowie gemeinsame Clubfahrten zu den Tauchrevieren dieser Welt, zu denen alle Taucher und Nicht-Taucher herzlich eingeladen sind! Dabei werden nicht nur Highlights wie das Rote Meer angeboten, sondern auch Ziele in Deutschland, wie zum Beispiel der Bodensee, der Kreidesee in Hemmoor und der “See im Berg” in Messinghausen. Die guten Kontakte – und eine bereits seit Jahren intensive Zusammenarbeit mit der Poseidon-Nemrod Tauchbasis in Nordspanien (Calella de Palafrugell) – ermöglichen die Kombination aus interessanten Tauchgängen im Mittelmeer und familienfreundlichem Urlaub und sind Ziel einwöchiger Clubfahrten.

Verleih von Tauchequipment (im Rahmen unserer Clubaktivitäten) 40 komplette, top gewartete Leihausrüstungen stehen bereit!

Eigener Tauchsee in der Nähe von Bonn und eine Vereinbarung zum regelmäßigen Tauchen an den Widdauen Seen in Leverkusen-Hitorf Exclusiv nur für unsere Clubmitglieder.

Tauchen in unseren Seen hat auch seinen Reiz

Regelmäßige Aus- und Fortbildungen im Freiwasser: 

In der Regel findet jeden Samstag um 10:00 Uhr  – und in den Sommermonaten ggf. auch sonntags – das Freiwassertauchen statt.
In der Hauptsaison von April bis September bieten wir zusätzlich sogar noch an einem weiteren Tag in der Woche (jeden Dienstag Nachmittag um 18:00 Uhr) Freiwassertauchgänge an. Damit es nicht langweilig wird, fahren wir auch  immer wieder Gewässer an, die nicht zu unserem regelmäßigen  Programm gehören wie zum Beispiel den Fühlinger See im Kölner Norden, die Talsperren im Sauerland, den See in Panheel (Holland) oder auch den Blausteinsee bei Eschweiler. Wo wir uns treffen und an welchem Gewässer wir tauchen wird in der Woche vorher allen Mitgliedern und Schülern per E-Mail oder per SMS mitgeteilt

Unser Indoor- Programm:

Zweimal im Monat abends während der Woche bieten wir euch im Montemare Rheinbach ein angeleitetes Gerätetraing, begleiten euch auf Wunsch beim Apnoetauchen und geben euch auch gerne die Möglichkeit, miteinander einfach nur entspannt abzutauchen. Benötigte Leihausrüstung (außer Neopren) ist frei und wird von uns mitgebracht.
Jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr im Frankenbad Bonn in Kooperation mit dem DLRG Bezirk Bonn findet hauptsächlich unser Apnoetraining für die wirklich fortgeschrittenen Apnoetaucher statt. Treffen hier eine 1/4 Stunde vor Beginn am Haupteingang.


Und was kostet das Ganze:

 

Basic Mitgliedschaft (monatlich kündbar) monatlich 20,- Euro (Hier klicken für Mehr Informationen)

 

Premium Mitgliedschaft (Mindestdauer 1 Jahr) monatlich 35,- Euro (Hier Klicken für mehr Informationen)

 


Der Eintritt in den Club eigenen See beträgt pro Tag 3,- € und ist nur Mitgliedern und Tauchschülern vorbehalten.
Für alle anderen Gewässer gelten die dort festgeschriebenen Eintrittspreise.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt !

Hier unsere AGB`s und Teilnahmebedingungen !!